Das Training für #weltderdächer und den Kilimanjaro geht weiter

Soeben ist Nico von seinem Versuch heimgekehrt, mit seinem Bergfreund Tobias Mitte Oktober noch den Watzmann zu überschreiten. Mit 2.713 m ist das Wahrzeichen Berchtesgadens hoch über dem Königssee immerhin Deutschlands dritthöchster Berg und genießt spätestens seit Wolfgang Ambros‘ Musical „Der Watzmann ruft“ (1974) Kultstatus.

Ein eindrucksvolles Erlebnis

Nico: „Da oben lag allerdings schon so viel Eis und Schnee, dass wir es sicherheitshalber nur beim Hocheck (2.651 m) des Watzmanns belassen haben – dennoch ein eindrucksvolles Erlebnis“.

Hier kommen die Bilder dazu.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*